zurück

 
Gardi Hutter
Gardi Hutter

Die Schneiderin richtet mit der grossen Schere an…

Als Wäscherin hat Gardi Hutter, alias Hanna, angefangen, als Sekretärin ist sie auf- und als Souffleuse unter die Bühne abgestiegen. Jetzt sind es die Bretter des Schneidertisches, die ihr die Welt bedeuten. Ein Blick durch das Knopfloch genügt: Erzählstoff gibt es in Ballen. Die Schneiderin richtet mit der grossen Schere an. Es wird weder an Boshaftigkeit noch an Unglück gespart. Sie lässt die Puppen tanzen - die Schneiderpuppen. Abgründe tun sich im Nähkästchen auf. Bei so vielen Spulen kann sogar das Schicksal den Faden verlieren.

Eigentlich hätte der Tod schon längstens gerne zugepackt. Doch bei Gardi Hutters resoluter Schneiderin hat er kein leichtes Spiel. Quicklebendig wuselt die korpulente Dame zwischen bunten Stoffballen und frei schwebenden Prinzessinnenkleidchen durch ihr Atelier. Sie kokettiert vor dem grossen Spiegel, ringt mit Scheren und Nadeln, raucht hier noch ein Zigarettchen, trinkt da noch ein Schlückchen Aquavit und versucht emsig, die Schicksalsfäden in ihrem multifunktionalen Nähkästchen neu zu ordnen. Denn auch in Hanna's Schneiderei steht ein Schicksalsrad. Es dreht sich um die Endlichkeit des Seins und die Unendlichkeit des Spiels. So spielt sie um ihr Leben. Unendlich kraftvoll und unendlich zart. In der Art der Clowns. Ausserhalb der Zeit.

Künstler-Webseite: www.gardihutter.com 
Gardi Hutter
In "Die Schneiderin" - Das visuellste Programm der Clown-Komödiantin
Mi 24.01.2018, 20.00 UhrFacebook
Casino, Herisau
AnfahrtKalender
Tickets
Do 25.01.2018, 20.00 UhrFacebook
Stadttheater , Olten
AnfahrtKalender
Tickets
Fr 26.01.2018, 20.00 UhrFacebook
Theater National, Bern
AnfahrtKalender
Tickets
Sa 27.01.2018, 20.00 UhrFacebook
Casino, Frauenfeld
AnfahrtKalender
Tickets
So 28.01.2018, 19.00 UhrFacebook
Kurtheater, Baden
AnfahrtKalender
Tickets
 
Vorverkauf:
Ticketcorner
  
EMail Drucken